Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die

Schum EuroShop GmbH & Co. KG
Lange Länge 10
97337 Dettelbach
Tel.: 0931 200120

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie gezielt unter der E-Mail-Adresse: dsb@schum.de

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseiten von EuroShop grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden insbesondere in folgenden Fällen erhoben:
Anmeldung zum Newsletter: Hier nutzen wir die Daten, die Sie als Abonnent an uns übermitteln. Mindestens ist dies Ihre E-Mail-Adresse. Weitere Daten nutzen wir, um die Ansprache und gegebenenfalls das Angebot in Ihrem Newsletter zu personalisieren. 

Teilnahme an Gewinnspielen: Hier nutzen wir die Daten, die Sie als Gewinnspielteilnehmer an uns übermitteln. Mindestens sind dies Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. 

Bewerbungsformular: Hier nutzen wir die Daten, die Sie als Interessent an uns übermitteln. Mindestens sind dies Anrede, Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Land des derzeitigen Wohnsitzes, Geburtsdatum, Umzugsbereitschaft, Telefon, E-Mail, frühestmöglicher Eintrittstermin, Schulabschluss / Ausbildung / Studium sowie Daten, die Sie in dem von Ihnen hochgeladenen Anschreiben und Lebenslauf angeben und Daten aus den von Ihnen eventuell zur Verfügung gestellten Unterlagen zu Ihrer Bewerbung.

Kontaktaufnahme: Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

Kontaktaufnahme bei WarenrücklageLassen Sie Waren in unserer Filiale zurücklegen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten - in solchen Fällen Ihr Name - zur Rücklage. Anschließend werden Informationen um solche Vorgänge vernichtet.

Darüber hinaus können Sie zum Teil auch freiwillig weitere Angaben machen und uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten und an Ihren Wünschen auszurichten. Dank solcher Daten ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Angaben und Interessen abgestimmte Angebote erhalten. Wenn wir von Behörden oder im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten dazu aufgefordert werden, Informationen an Behörden, Gerichte oder andere Dritte zu übermitteln, kommen wir dieser Aufforderung nach, soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind.  

Cookies

Wir verwenden zur Verbesserung Ihres Erlebnisses während des Besuchs auf unserer Webseite Cookies. Ein Cookie bezeichnet Informationen, die ein Internetserver zu einem Browser sendet, die der Browser bei späteren Zugriffen an den Server zurücksendet ("Session-Cookie"). Mithilfe von Cookies ist es möglich, Informationen zwischen Internetseitenaufrufen zu speichern und sie erlauben es einem Server, den Browser des Besuchers und damit den Besucher selbst wiederzuerkennen beziehungsweise über eine Sitzung hinweg erkannt zu bleiben. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über eine Session hinaus eingesetzt werden ("sitzungsübergreifende Cookies"). Hier wird nur die Anzahl Ihrer Besuche gespeichert, damit wir über das Besucherverhalten auf unserer Internetseite unsere Angebote laufend erweitern und verbessern können. Diese sitzungsübergreifenden Cookies werden nach Ihrem letzten Besuch für zwölf Monate auf Ihrem Rechner gespeichert, sofern Sie diese nicht früher löschen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die der Internetseiten-Anbieter an den Benutzer sendet; private Daten des Benutzers lassen sich nicht auslesen. Unsere Cookies stellen deshalb auch keine Gefahr dar, wie es in öffentlichen Diskussionen oftmals dargestellt wird. Bitte beachten Sie auch, dass Cookies nur vom Erzeuger der Cookies abgerufen werden können. Kein Dritter kann Cookies auf der Kunden-Festplatte einsehen und nur der Internetserver, der einen Cookie an den Kunden-Browser versendet, kann diesen Cookie wieder abrufen.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie der Verwendung unserer Cookies zustimmen sollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter dsb@schum.de.

Sie können den Umgang mit Cookies selbst steuern. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Internetbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie sich neue Cookies anzeigen lassen und wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und sperren können. Das Verfahren ist von Browser zu Browser unterschiedlich.

Um alle Funktionen und Angebote auf unserer Seite uneingeschränkt nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen jedoch, die Verwendung von Cookies zuzulassen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen der Webseiten von EuroShop erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste von EuroShop nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Konversionsmessung mit Facebook Pixel

Diese Webseite benutzt ferner den “Conversion-Pixel“ bzw. Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige oder unser Facebook-Auftritt dahingehend erfolgreich war, dass er z.B. zu einem anschließenden Besuch dieser Webseite geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen oder unseres Facebook-Auftritts für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Insbesondere für den Fall, dass Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir ergänzend auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie mit der Verwendung von Verwendung von Facebookdiensten bzw. Facebook Pixel nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte folgenden Link, um Ihre Einwilligung zu widerrufen: Pixel deaktivieren oder schicken Sie uns eine E-Mail an dsb@schum.de mit Ihrem Widerruf, um den wir uns unverzüglich kümmern werden.

Rechtsgrundlagen

Für die Schum EuroShop GmbH & Co. KG gelten die Vorschriften der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a, Art. 6 Abs. 1b & 1f, sowie gemäß Art 7 DSGVO. 

Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann selbstverständlich jederzeit von Ihnen widerrufen werden. Hier müssen Sie gegenüber der Schum EuroShop GmbH & Co. KG (Lange Länge 10 in 97337 Dettelbach) eine eindeutige Erklärung abgeben, aus der Ihr Widerrufswille eindeutig hervorgeht. Idealer Weise auf dem Postweg, gerne aber auch per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten (dsb@schum.de). 

Videoüberwachung

Um Diebstählen, Einbrüchen und anderen Straftaten vorzubeugen oder um selbige ggf. aufklären zu können, setzt die Schum EuroShop GmbH & Co. KG in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regeln aus Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO und den §§ 4 und 26 Abs. 1 BDSG sichtbare Kameras zur Videoüberwachung ein. Durch den Kameraeinsatz können Bildaufnahmen von den Kunden und Mitarbeitern gespeichert und verarbeitet werden. Die Aufzeichnungen werden in der Regel nach Ablauf von 48 Stunden gelöscht, soweit sie nicht zur Aufklärung von Gesetzesverstößen benötigt werden oder die weitere Aufbewahrung aus anderen Gründen erforderlich und rechtlich zulässig ist, insbesondere die Interessen der Betroffenen angemessen gewahrt sind. Wird bei der Auswertung der Videoaufzeichnungen ein strafbares Verhalten aufgedeckt, können zivil- und strafrechtliche Schritte eingeleitet werden. Für die Beantwortung von Fragen zur Videoüberwachung ist der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte zuständig.Sie können im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften jederzeit von uns Auskunft über die verarbeiteten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Sie können im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Schum EuroShop GmbH & Co. KG jederzeit widersprechen und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten auf Sie oder einen Dritten verlangen. Sofern die Videoüberwachung in unserem Auftrag von Dritten durchgeführt wird, stellen wir die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften durch besagte Dritte zu jeder Zeit sicher.

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. EuroShop hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Verschlüsselung

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Neben der Absicherung der Betriebsumgebung setzen wir Verschlüsselungsverfahren ein. Alle von Ihnen möglicher Weise angegebenen Informationen werden in verschlüsselter Form mittels eines SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) übertragen und authentisch geprüft, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit „https“ beginnt.

Beschwerderecht

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines etwaig anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In Bayern ist die zuständige Aufsichtsbehörde:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de 

Weitere Informationen und Kontakte
Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Unternehmen. Die Kontaktadresse finden Sie im Impressum. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind.

Stand: 15.05.2018